*
Kompass
  
  Coaching2day


                     Coaching?                         Angebot                         Service                         Mein Profil                        Kontakt
Menu
Startseite Startseite
Unternehmer-Coaching Unternehmer-Coaching
Coaching-Studie Coaching-Studie
Denk Dich Jung Denk Dich Jung
Info zu Coaching Info zu Coaching
Was ist Coaching? Was ist Coaching?
Gratis E-Book Gratis E-Book
Coaching-Themen Coaching-Themen
Mentalcoaching Mentalcoaching
Auch für mich? Auch für mich?
und wie? und wie?
Coaching-Angebot Coaching-Angebot
Einzel-Coaching Einzel-Coaching
E-Mail Coaching E-Mail Coaching
Anmeldung E-Mail-Coaching Anmeldung E-Mail-Coaching
Seminare Seminare
Gewohnheiten ändern Gewohnheiten ändern
Besondere Themen Besondere Themen
Unternehmer-Coaching Unternehmer-Coaching
Belastung im Beruf Belastung im Beruf
Beförderung Beförderung
Konzentration Konzentration
Trennung Trennung
Energiemangel Energiemangel
Kündigung Kündigung
Ressourcen Ressourcen
Denk Dich Jung Denk Dich Jung
Impulsletter Impulsletter
Tipps, Tricks & Co Tipps, Tricks & Co
E-Book E-Book
Mein Profil Mein Profil
Kontakt Kontakt
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Newsletter

E-Book

Körper, Seele, Geist - Literaturempfehlungen der ganzheitlichen Art

Ist es nicht faszinierend zu erleben, wie die moderne Wissenschaft immer mehr Dinge bestätigt, die der Mensch schon seit Jahrhunderten als spirituelle Wahrheit oder inneres Wissen kennt?

Noch vor wenigen Jahrzehnten galt z. B. die Aussage dass Gesundheit und Krankheit zu einem hohen Maße von unserem Denken und Fühlen abhängt als unwissenschaftlicher Humbug.

Inzwischen durchdringt die Psychosomatische Medizin unser Gesundheitswesen wie noch vor wenigen Jahren kaum vorstellbar. Fast ständig werden neue Zusammenhänge zwischen körperlicher Befindlichkeit, den erlebten Gefühlen und unseren Gedanken aufgedeckt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Dann finden Sie hier einige interessante Bücher, die ich Ihnen empfehlen möchte:

 

Unsere Gefühle und Gedanken, unser Wahrnehmen und Handeln wird von körpereigenen Drogen bestimmt. Ohne diese Botenstoffe auch Neuro-Transmitter genannt, ist Denken und Fühlen nicht möglich.
Jeder Mensch verfügt über eine Riesenauswahl an diesen körpereigenen Drogen, und jeder kann diese selbst sehr gezielt mobilisieren.


Josef Zehentbauer beschreibt wissenschaftlich fundiert, warum wir nicht auf äußere Drogen oder Medikamente angewiesen sind um uns zu stimulieren, in Ekstase zu kommen, unsere Kreativität anzuregen oder uns zu beruhigen.
Er zeigt, dass die körpereigene Apotheke weit mehr Möglichkeiten als die Pharmaindustrie bietet und erklärt außerdem, was wir konkret tun müssen um diese zu nutzen.

 

==> Körpereigene Drogen auf Amazon.de

Bin ich selbst Herr im eigenen Hause? Das ist die Frage, die sich beim Lesen dieses Buches unweigerlich aufdrängt.
Oder sind es doch die Gene, Umwelteinflüsse oder das Unbewußte? Gerhard Roth diskutiert diese Frage im Lichte der  Erkenntnisse der modernen Hirnforschung und der Psychologie.
Er beschreibt detailliert aber verständlich das Entstehen von Gefühlen im Gehirn und ihre Wirkung auf unser Verhalten.
Nach dieser Lektüre fällt es schwer weiter zu glauben der Gebrauch unseres Bewusstseins und unserer Vernunft ist der Königsweg zur Weiterentwicklung jedes Einzelnen und der Menschheit an sich.
Nicht nur unser Bewusstsein, auch die Vielfalt unserer Gefühle und Emotionen macht uns zu etwas Besonderem. Vielleicht sollten wir das Bild vom menschlichen Potenzial ganzheitlicher betrachten. Gerhard Roth sagt es bereits im Titel: Am Anfang ist das Fühlen.  

==> Fühlen, Denken, Handeln auf Amazon.de

 

Kompass_klein
  
                          Coaching?                          Angebot                            Service                              Mein Profil                               Kontakt
Menu_Klein

 Sitemap     Impressum     Newsletter                                                                                              Copyright © Steffen A. Brunner. Alle Rechte vorbehalten

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail